Eine der ersten Adressen für Orthopädie und Chirurgie in Berlin-Kreuzberg

Lichtoptische Vermessung der Wirbelsäule

Backmapper-Analyse der Wirbelsäule
Orthopädie in Kreuzberg
Lichtoptische Vermessung der Wirbelsäule

Indikationen

Rückenschmerzen, Rückenverkrümmung (Skoliose), Beckenschiefstand, Haltungsschäden

Behandlung

Bei der Vermessung der Wirbelsäule setzen wir ein lichtoptisches Gerät ein, womit Achsabweichungen der Wirbelsäule genau gemessen und dokumentiert werden können (Backmapper-Analyse). So lassen sich Fehlhaltungen durch geeignete Korrekturen beheben und Folgeschäden wie Rückenschmerzen oder gar Rückenverkrümmungen effektiv vermeiden. Diese Methode lässt sich bei Bedarf perfekt mit einer gleichzeitigen Schuheinlagenversorgung kombinieren.

Vorteile

Im Vergleich zu Röntgen ist das angewandte optoelektronische Messverfahren zur Backmapper-Analyse absolut strahlungsfrei und empfiehlt sich deshalb vor allem auch zur Anwendung bei Kindern.

Kreuzberger Orthopaedicum | Dr. med. Jens Rico Watermann | Dipl.-Med. Sabine Kleine | Berlin Kreuzberg Impressum Videos Praxis